Zum Inhalt springen

MIT MUT in die DIGITALE ZUKUNFT

2017

Bei NEOS kann jede #Salzburgerin und jeder #Salzburger vom 4.12.2017 bis 12.12.2017 mitentscheiden, wer auf dem #Wahlzettel steht. Großartige Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich für die Landtagswahl 2018. Entscheide mit, wer am 22.04.18 in den Salzburger Landtag einzieht. #AUFBRUCHmitMUT #SmartEuRegio #WIRfürLUI #LTW18

SmartEuRegio Salzburg-Berchtesgadener Land-Traunstein

2017

Die Zukunft der Städte und ihrer „Speckgürtel“ wird durch Digitalisierung, Klimawandel, Globalisierung und demographischen Wandel bestimmt. Deshalb müssen Ressourcen effizienter genutzt werden, um Lebensqualität und wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.

Moderne Technologien schaffen die Basis für eine nachhaltige Entwicklung. Eine effektive Infrastruktur trägt zum wirtschaftlichen Erfolg bei und verbessert die Lebensqualität. Saubere Luft, Trinkwasser und Sicherheit sind für die Bevölkerung ebenso Grundvoraussetzungen wie effiziente Gebäudetechnik, zuverlässige Stromversorgung und tragfähige Mobilitätslösungen.

Meine Kompetenzen sehe ich in allen Bereichen der Infrastruktur. Verkehr, Energie, Web, Medien, Wasser, etc. und insbesondere die Folgen der Digitalisierung auf all diese Bereiche.

http://fb.me/SmartEuRegio

MUT statt WUT

2017

NEOS braucht dich. Bring dich ein.

2017

Die Tracht ist österreichisch, nicht blau

2017

Ich als Liberaler, lasse mir von den Blauen sicher nicht meinen Patriotismus, den Begriff Heimat und auch nicht meine Tracht nehmen. Sie ist österreichisch, nicht blau!

Maschek und BastiFantasti

2017

Maschek und Mutti

2017

Transparenz ist nicht jedermanns/fraus Sache

2017

Fächendeckende Parkraumbewirtschaftung in der Stadt Salzburg

2017

Armer Landesrat

2017

WEG, WEIT WEG, TAMS WEG

2017

Sonntagsfrage: NEOS liegen aktuell bei 5-7%

2017

Österreicher glauben nicht an unabhängige Medien

2017

Facebook made in Austria? Why not!

2017

Die Dramaturgie der Angst der Rechtspopulisten

2017

Austria second best country for expats

2017

Demonstrieren, ja dürfen´s denn das?

2017

Wir haben zu wenig Distanz zu den Medien

2017

Dieter Nuhr bringt es auf den Punkt: „Es gab früher nicht weniger #Krisen als heute, es gab nur weniger #Medien. Uns fehlt die #Distanz zu Krisen und daher steigt die #Angst. Die #Welt ist heute ein erheblich #besserer Ort als früher.“ #MUTstattANGST #MUTstattWUT Quelle: ORF

Wird eine heute fünfjährige keinen Führerschein mehr brauchen?

2017

Schach mit einer Taube

2017